Punkteteilung im Derby

Punkteteilung im Derby

Auf dem schwer bespielbaren Rasenplatz auf der Lemp, kommen die Sportfreunde nicht über ein 0:0 hinaus.

Sonntag, 16 November 2014
Den besseren Start erwischten die Gastgeber, einen zu kurzen Rückpass erlief sich ein Lemper Stürmer, scheiterte jedoch an Alexander Häde. Danach waren die Sportfreunde wacher und erspielten sich erste Chancen. Thomas Lehmann zielte zu ungenau, als er eine abgefälschte Ecke in der 15 Minute knapp neben das Tor setzte. Gleicher setzte sich 5 Minuten später stark auf der Außenbahn durch und bediente Sebastian Hardt, dieser schloss jedich zu überhastet ab und somit hatte der Lemper Torhüter keine Große Mühe den Ball zu halten.Nach dem Seitenwechsel übernahmen die Lemper wieder die Initiative. Die Sportfreunde mussten dem hohen Aufwand der ersten Halbzeit Tribut zollen und kamen kaum noch Gefährlich vors Tor der Heimelf. Glück hatte die SFK , als nach einer Ecke, Marcel Fassauer auf der Linie rettete. Katzenfurt versuchte nun nur noch mit langen Bälle Entlastung zu schaffen und kam dadurch nach 80 Minuten fast noch zum Erfolg. Eine Hereingabe von Mehmet Arslan verpasste Sebastian Hardt nur knapp. Die größte Chance des Spiels wurde von Alexander Häde zu nichte gemacht, als er im eins gegen eins den Schuss von Sascha Keiner mit dem Fuß parierte.So blieb es nach 90 Minuten bei dem Torlosen Remis.
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

fussball.de

weiter zu fussball.de