SG Reiskirchen/Niederwetz - SF Katzenfurt 6:1

SG Reiskirchen/Niederwetz - SF Katzenfurt 6:1

André Glotzbach macht den Unterschied im 1. Testspiel.

Mittwoch, 15 Juli 2015
Zum ersten Testspiel in dieser Runde trat die Mannschaft von Marius Löhr gegen den Kreisoberliga-Absteiger aus Reiskichen/Niederwetz an. Auf dem gut bespielbaren Rasenplatz in Niederwetz übernahm Reiskirchen/Niederwetz von Anfang an die Spielkontrolle und zog ein ums andere Mal mit guten Kombinationen in den Katzenfurter 16 Meter-Raum. Katzenfurt spielte in der ersten vermehrt auf Konter, was sich durch die ersten gefährlichen Abschlüsse durch Marius Löhr und Sebastian Vendel zeigte. Die Katzenfurter Mittelfeldreihe um Thomas Lehmann stand sehr ordentlich und konnte die Angriffe ein ums andere Mal unterbinden. Nach den ersten 45 Minuten konnte keine Mannschaft einen Torerfolg feiern. Nach dem Pausentee hatte man das Gefühl, dass unsere Elf mit dem Spiel schon abgeschlossen hat. Innerhalb von 5 Minuten konnte Reiskirchen/Niederwetz dreimal verdient den Torerfolg bejubeln. Unsere Mannschaft zeigte vermehrt Konzentrationsschwächen, was sich durch Ballverluste im Mittelfeld kennzeichnete. Bis zur 75. Minute kassierte man zwei weitere Gegentreffer. In der letzten Viertelstunde schien unsere Mannschaft wieder aufzuwachen. Man nahm wieder die Zweikämpfe auf und versuchte das Spiel ordentlich zu beenden. Sebastian Vendel konnte nach 87 Minuten auf 1 zu 5 verkürzen. Kurz vor dem Schlusspfiff fiel das 6 zu 1 für Reiskirchen. André Glotzbach war auf Seiten der Gastgeber der überragende Feldspieler und konnte mit drei Treffern nicht gestoppt werden. In dieser Begegnung konnte die Katzenfurter Zuschauer feststellen, dass die Elf eine ordentliche erste Halbzeit abgeliefert hat, jedoch auch das die Kraft aktuell nur für 60 Spielminuten reicht. Mit der entsprechenden Motivation und Kameradschaft auf und neben dem Spielfeld wird die Mannschaft für die nächsten Aufgaben mit Sicherheit gut gerüstet sein.
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

fussball.de

weiter zu fussball.de